Mit Nadia Meli auf der Maisenburg

julianevatter_006_01

Als ich Anfang des Jahres die mail von Nadia Meli bekommen habe, konnte ich es kaum glauben. Sie wird einen Workshop anbieten, zu dem genau eine handvoll Personen kommen dürfen. Ein Workshop der besonderen Art, den sie bis dahin so noch nicht durchgeführt hatte und den wir testen dürften. Wahnsinn! Anfang Oktober war es dann endlich soweit und wir durften ein paar wunderschöne Tage mit allen Teilnehmern verbringen. In einer traumhaft schönen Location, mit tollen Menschen, leckerem Essen, ein wenig Wein und wenig Schlaf verging die Zeit viel zu schnell! Der Workshop war dabei kein „gewöhnlicher“ Workshop, bei dem Nadia „Mini-Nadias“ heranzüchtet. Es war nicht wichtig, zu sehen, wie sie arbeitet und wie wir es „nachmachen“ können. Wir haben in diesem Workshop gelernt, uns selbst und unseren Stil zu finden. Die Tage waren sehr intensiv, emotional, lehrreich und einfach sehr besonders! Danke nochmal an alle! Es ist schön, euch kennengelernt zu haben. Und herzlichen Dank vor allem an Nadia für diesen einmaligen Workshop und diese Möglichkeit. Dieses wunderbare Paar durften wir am Ende des Workshops noch fotografieren. Dankeschön auch an euch, Mitsou und Eugen :)

julianevatter_006_02 julianevatter_006_03 julianevatter_006_04 julianevatter_006_05 julianevatter_006_07 julianevatter_006_08 julianevatter_006_09 julianevatter_006_10 julianevatter_006_11 julianevatter_006_12 julianevatter_006_13 julianevatter_006_14 julianevatter_006_15 julianevatter_006_16

Dabei waren: Nadia & Eddy, Marco, Björn, Mario, Saskia und Jelena.

nadiameli.com-9754
Bild Nadia Meli
Workshop:  Nadia Meli
Location: Maisenburg
Film: Marco Dück
Partners: colormeinc.com und floricolor.pt 
Bridal couple outfit: Mirror Mirror London 
Stylist: Jessy Nitsche 
Flowers: Stielleben 
Ribbons: Froufrouchic
Food: Eddy

4 Kommentare

  1. Pingback: The Workshop 2014 | Nadia Meli

  2. Pingback: #1 Deutscher Hochzeitskongress | Juliane Vatter

  3. Pingback: Was macht ein Hochzeitsfotograf im Winter? | Juliane Vatter

Ich freue mich über eine Nachricht!