Nathalie und Daniel – nach Regen kommt Sonne

Der Sommer hat uns ja dieses Jahr mächtig im Stich gelassen. Noch nie habe ich so oft vor einer Hochzeit einen „Plan B“ für die Portraits geschmiedet oder habe die Portraits so schnell fotografiert. Bei Nathalie und Daniel haben wir mit Sonnenschein angefangen. Innerhalb 35 Minuten hat sich das Wetter aber so gewandelt, dass wir am Schluss mit Donner begleitet ins Auto geflüchtet sind, um dort zu fünft noch 10 Minuten zu sitzen und lustige youtube-Videos zu schauen, weil keiner bei dem Regen das Auto verlassen wollte. Dass es zum Apéro nach der Kirche wieder so geschüttet hat, war wirklich wirklich schade, hat aber der Stimmung und der anschließenden Party keinen Abbruch getan! Es war wirklich ein Fest!
julianevatter_086_001
julianevatter_086_002
julianevatter_086_003
julianevatter_086_004
julianevatter_086_005
julianevatter_086_006
julianevatter_086_007
julianevatter_086_008
julianevatter_086_009
julianevatter_086_010
julianevatter_086_011
julianevatter_086_012
julianevatter_086_013
julianevatter_086_014
julianevatter_086_015
julianevatter_086_029
julianevatter_086_017
julianevatter_086_018
julianevatter_086_019
julianevatter_086_020
julianevatter_086_021
julianevatter_086_022
julianevatter_086_023
julianevatter_086_024
julianevatter_086_025
julianevatter_086_027
julianevatter_086_028

Ich freue mich über eine Nachricht!