Kategorie: Workshop

Clarissa die Eiskönigin ;)

julianevatter_129_00212

Nach der Serie von Katrin und Ralf möchte ich heute die Bilder von Clarissa zeigen, die beim gleichen Shooting in Maria-Rickenbach in der Schweiz entstanden sind. Ich bin ja ein Fan von Clarissa und freue mich, dass ich sie immer wieder vor meine Kamera locken kann ;) (So, jetzt weißt du es :D )
…und dann ist auch erstmal Schluss mit Winterbildern – versprochen! Die Hochzeitssaison hat bereits begonnen und auch aus dem letzten Jahr gibt es noch hübsche Paare, die ich noch zeigen möchte. Reale Hochzeiten sind auch nochmal schöner, als jedes Styled Shoot ;)

julianevatter_129_0016 Weiterlesen

Wintershooting in der Schweiz

julianevatter_129_0022

Ich mag den Winter ja. Und den Frühling. Und den Sommer. Und den Herbst. Alles zu seiner Zeit :) Momentan könnte der Frühling wegen mir also kommen. Aber da es noch nicht ganz so grün draußen aussieht, nutze ich noch die einmal die Chance um unser Wintershooting zu zeigen. Heute gibt es die Serie von Katrin und Ralf zu sehen.
julianevatter_129_001 Weiterlesen

Workshop-Zeit

julianevatter_121_0024

Austauch mit anderen Kollegen und Weiterbildung sind besonders wenn man selbständig ist enorm wichtig. Gerade wenn man während der Arbeitszeit (also zumindest der Vorarbeit und der Nachbearbeitung) fast ausschließlich alleine im Büro sitzt muss man sich diesen wichtigen Austausch ab und an holen. Ich treffe mich in unregelmäßigen Abständen sehr gerne mit meinen lieben Kollegen um zu quatschen und Ideen auszuarbeiten. Einmal im Jahr habe ich mir vorgenommen, einen Workshop zu besuchen. So war ich Mitte August in der Nähe von Stuttgart, um dort neuen Input zum Thema Paarshooting von Kathi und Chris zu bekommen. Ein toller Nachmittag mit lieben Kollegen und einem zauberhaften Paar. Seht selbst…

julianevatter_121_001
julianevatter_121_002 Weiterlesen

Was macht ein Hochzeitsfotograf im Winter?

julianevatter_025_010

Was arbeiten Hochzeitsfotografen im Winter? Eine Frage, die sich wohl viele schonmal gestellt haben :) Einige meiner Kollegen nutzen die Zeit um zu Reisen. Menschen und Kulturen kennenlernen, Inspirationen sammeln, Styled Shoots umsetzen, etc. Ich in meinem Fall kann diese Frage so beantworten.

1. Hochzeiten fotografieren. Die Zeiten, in denen man von Mai – August heiratet sind glücklicherweise vorbei. Immer mehr Paare entscheiden sich für wunderschöne Herbst- oder sogar Winterhochzeiten. Heiraten im Schnee? Großartig!

julianevatter_073_028

Weiterlesen

2. Deutscher Hochzeitskongress

julianevatter_074_001

Vor gut einer Woche durfte ich wieder am Deutschen Hochzeitskongress teilnehmen. Knapp 200 Dienstleister aus der Hochzeitsbranche trafen sich diesmal in München, um sich kennenzulernen, auszutauschen und großartigen Vorträgen zu lauschen. (Nicht zu verachten auch die Kongressparty am Samstag Abend).

Ich bin stolz und froh, Teil einer Branche zu sein, die nicht gegeneinander sondern miteinander arbeitet.

julianevatter_074_006

Isabelle Hesselberg von twobrightlights sprühte zu Beginn des ersten Tages nur so voller Inspiration und Motivation. Eine großartige Frau die uns besonders diesen Satz einprägsam vermittelt hat: Instead of thinking ‘It is impossible’, say ‘I’m possible’.
Weiterlesen

1. Dreiland Wedding Meetup in Lörrach

Am 04. Dezember fand in Lörrach das 1. Dreiland Wedding Meetup statt.
Entstanden sind diese Wedding-Meetups in München durch die Fotografen Carmen und Ingo. Die simple aber doch so großartige Idee hinter diesen Treffen ist einzig und allein das Netzwerken. Das Treffen mit Menschen aus der gleichen Branche, der Austauch von Erfahrungen, Ideen und Wissen.
julianevatter_047_008 Weiterlesen

#1 Deutscher Hochzeitskongress

War das ein Wochenende!! Am Samstag fand in Köln mit 178 Teilnehmern der #1 Deutsche Hochzeitskongress statt. Organisiert vom Netzwerk rhein-weiß. Ich bin froh, dass ich diese kleine Reise angetreten und ganz viel für mich wieder mit nach Hause genommen habe. Prägend für mich war vor allem der erste Vortrag von der wunderbaren Nadia Meli, deren Workshop ich schon besuchen durfte. Aber auch bei Matthew Robbins inspirierendem Vortrag zum Thema Design und Eddys Vortrag zum Thema Netzwerken und allen anderen Beiträgen konnte ich ganz viel lernen. julianevatter_043_001

Weiterlesen