Kategorie: Reportage

Hochzeit zwischen Obstbäumen

Der Obsthof Henes in Lottstetten ist eine tolle Location für eine standesamtliche oder freie Trauung „im Freien“. In der offenen Scheune mit Blick auf die Schweizer Alpen haben sich Joana und Sven im vergangenen Jahr das JA-Wort gegeben. Im kleinsten Kreis der Familie haben sie ihre standesamtliche Trauung gefeiert. Und es war ein wundervoller entspannter und sehr emotionaler Tag. Wenn ich eins aus diesem Jahr mitgenommen habe, dann wirklich das: die Hochzeiten im kleinen Kreis waren emotionaler, persönlicher, oft kreativer und einfach wunderschön! Viele Gäste, die nicht dabei sein konnten haben sich tolle Sachen ausgedacht… Oder die Paare hatten super Ideen, um die Gäste mit einzubeziehen. Danke für euer Vertrauen Joana und Sven. Alles Gute für euch – ich freue mich auf die große Feier im Sommer.
Weiterlesen

Sommerhochzeit

Rar waren sie. Die großen Hochzeiten im Jahr 2020. Aber es gab sie. Der Sommer hat es gut mit uns gemeint und so konnten Natalie und Julian ihre Traumhochzeit feiern. Und alle waren sie da. Die Familie, die Freunde, die Arbeitskollegen und die Freunde von der Feuerwehr. Mit gewissen „Maßnahmen“ zwar, aber es war ein wundervoller Tag, an dem man fast schon unbeschwert und fast ausschliesslich wieder an das Glück, die Freude und die Liebe denken konnte! Danke für diesen schönen Tag, danke dass ich euch begleiten durfte und danke für die kleine Auszeit.
Weiterlesen

Standesamtliche Trauung in Dettighofen

Die kleine aber feine standesamtliche Trauung von Jasmin und Matthias in Dettighofen durfte ich im vergangenen Jahr für die beiden festhalten. Leider hat es bei der kirchlichen Trauung terminlich nicht geklappt, deswegen war es für mich super schön, an diesem Tag bei den beiden zu sein. Ich erinnere mich sehr gerne an die sehr persönliche standesamtlich Trauung, die von der wunderbaren Bürgermeisterin Marion Frei gehalten wurde. Es wurde wahnsinnig viel gelacht, einige Tränchen verdrückt und wahnsinnig viele persönliche Erinnerungen erzählt. So schön kann es sein, auf dem „Dorf“ zu heiraten! Die Portraits am Käppele und auf dem Hofgut Albführen haben den Tag dann perfekt gemacht. Danke euch!
Weiterlesen

Heiraten am und auf dem Wasser

Eine Traumhochzeit am und auf dem Wasser, genauer gesagt auf dem Rhein, haben Pia und David gefeiert. Auf der wunderschönen Insel Werd haben die beiden JA gesagt, um dann mit Schiffen zu ihrer Hochzeitslocation direkt am Rhein zu fahren. Ein Tag, der mir immer in Erinnerung bleiben wird: …weil das Brautpaar und die Menschen so liebevoll waren, die Locations einfach perfekt, das Wetter großartig, während dem Apéro Gummitwist gehüpft wurde und ich während de „Überfahrt“ mein eigens Boot hatte!! :D Danke!

Weiterlesen

Eine Spätsommer-Hochzeit auf Albführen

Die letzte Hochzeit vor meinem Mutterschutz habe ich im vergangenen Jahr auf Albführen fotografiert. Michaela und Manuel haben dort nach ihrer kirchlichen Trauung in Schwerzen ihren großen Tag gefeiert. Ich habe mich wirklich auf diese „letzte“ Hochzeit gefreut, da ich Manuel und seine Familie schon lange kenne und da ich die Location wirklich sehr gerne mag! Das Hofgut bietet sehr viele schöne Motive und man kann Natur bis edel sehr schön kombinieren. Mit Michaela und Manuel hätte ich beim Shooting sehr viel Spaß und für mich war es ein wunderschöner Saisonabschluss.
julianevatter_128_001 Weiterlesen

Schwarzwald-Hochzeit auf dem Henslerhof

Vom Henslerhof in Hinterzarten hatte ich schon jede Menge gehört. Im Juni durfte ich endlich eine Hochzeit dort begleiten und für Maggie und Matthias die schönsten Momente festhalten. In der wunderschönen Kirche in Hinterzarten wurden die beiden getraut. Die Trauung selbst war wunderschön und wird mir wohl ewig in Erinnerung bleiben und ich bin froh, dass sich am Ende noch alles so positiv gewandelt hat… Vor der Trauung schien es nämlich als müssten die beiden ohne Trauung ihr Hochzeitsfest feiern. Alle Gäste, alle Musiker und das Brautpaar waren bereit – nur der Pfarrer fehlte. Und er kam auch nicht mehr. Er war einfach nicht zu erreichen. Zum Glück wurde bald ein Ersatzpfarrer gefunden und der hat das wirklich großartig gemacht. Liebe Brautpaare, das war in meiner Hochzeitsfotografenkarriere das erste (und hoffentlich letzte) Mal, das so etwas passiert ist, aber lasst euch gesagt sein: Es gibt nichts, was es nicht gibt!!
Aber jetzt wieder zur Hochzeit von Maggie und Matthias: Die beiden haben eine traumhaft schöne Hochzeit zum passenden Thema „Schwarzwald“ gefeiert. Die Location war dafür perfekt und alle Dienstleister haben ihr bestes gegeben um das Thema wunderschön umzusetzen. Schaut euch mal die Torte an!

julianevatter_123_002 Weiterlesen

Internationale DIY-Hochzeit von Silvana & Jasper

Silvana und Jasper haben eine wunderschöne elegante und trotzdem sehr entspannte Hochzeit gefeiert. Ich bin immer noch ganz begeistert von der super persönlichen kirchlichen Trauung, bei der sich besonders die holländischen Gäste bei jeder Möglichkeit eingebracht haben. Aber auch die abendliche Feier unter den Rundbögen des „Schloss Beuggen“ war wunderschön, persönlich und für alle DIY-Fans ein absolutes Highlight! Was sich Silvana mit ihren Lieben hier hat einfallen lassen war wirklich ein Traum.

julianevatter_122_0026 Weiterlesen